CAR-DIPPING-PFORZHEIM

Car-Dipping-Pforzheim

 

 

Was bedeutet CAR-DIPPING überhaupt ?

Das Dippen ist eine neue Art zu Folieren, es handelt sich hierbei um eine flüssige Folie die mit einem speziell entwickeltem System aufgebracht wird. Dank des flüssigen Zustandes passt sich die Folie allen Kanten und jeder Form optimal an. Der Dip ist vollständig und ohne Rückstände entfernbar. Dippen kann man nicht nur Autos sondern auch Motorräder, Motorroller, Wohnmobile und alle anderen Objekte die sich folieren oder lackieren lassen. Farbtechnisch ist so gut wie alles möglich. Ob matt oder glänzend, Glitzer oder transparent. Natürlich dient der Dip nicht nur für optische Zwecke sondern schützt ihren Lack zudem vor Steinschlägen, Salzen und Kratzern. Auf Wunsch kann auch ein transparenter Dip aufgebracht werden Z.b als Schutz für die Motorhaube oder weitere Teile die üblicherweise von Steinschlägen in Mitleidenschaft gezogen werden. Gut geeignet somit auch für Langstreckenfahrzeuge, Leasingfahrzeuge, Mietwagen uvm. Sprechen sie uns an wir beraten sie gerne rund um dieses Thema.

 

 

Warum Dippen Statt Folieren oder Lackieren?

 

Unser Dip ist deutlich besser zu verarbeiten als herkömmliche Folie oder Lack. Bei Steinschlägen geben Folien oft nach, viele Kanten müssen geschnitten werden was den Lack beschädigt, beim Abziehen hat man dann die große Überraschung.. Auch der Preis ist ein entscheidender Faktor: Im Schnitt kostet eine normale Folierung ca 1600 – 2000 Euro. Eine Lackierung liegt -je nach Fahrzeuggröße- bei ca. 3000 Euro. Unseren Dip bekommen sie ab 499 Euro. So macht der Farbwechsel Spaß !!!

 

 

 

 

Sie könnten Farbe von ihren Autos innerhalb kürzester Zeit ändern. Und wenn Ihnen die Farbe irgendwann einmal nicht mehr gefällt, ziehen Sie unseren DIP einfach von Lack wieder ab..

 

 

Dipping in Ihrer Firmenfarbe.

 

Verbinden Sie den o.g. Schutzfaktor mit einem einheitlichen Auftreten der Firmenfahrzeuge in Ihrer eigenen Unternehmensfarbe.

 

Ideal für Leasingnehmer, Autohäuser und Unternehmen

Nach Rückgabe des Fahrzeugs wird die Dipping-Folie einfach rückstandslos abgezogen, der Lack darunter ist schadenfrei.